• | hr2-kultur |
  • Eine Schule der Freundschaft – Vom Zusammenleben mit Roma im Kosovo

    12 bis 15 Millionen Roma leben in Europa. Sie sind die größte Minderheit. Fast überall werden sie ausgegrenzt und kriminalisiert. In Prizren wagt ein junger katholischer Ordensmann den Versuch eines Zusammenlebens in der sehr vom Bürgerkrieg geschädigten Region in Kosovo: Nahe der Grenze zu Albanien haben sich Jesuiten und einige Oberstufenschüler des Jesuitengymnasiums Loyola auf […]

  • | hr-iNFO |
  • Einer für alle? Wenn Vertreter kirchlicher Institutionen Schuld bekennen

    Vor sieben Jahren begann der sogenannte Missbrauchsskandal: Hunderte Fälle sexualisierter Gewalt durch katholische Priester wurden öffentlich. Auslöser war ein Brief, geschrieben vom Rektor der Berliner Jesuiten-Schule Canisius Kolleg, Pater Klaus Mertes. Drei ehemalige Schüler hatten ihm von ihren Gewalterfahrungen an der Schule berichtet. In einem Brief an 600 Ehemalige bekannte Mertes sich zu der Schuld, die […]